Modul gesund - essen - lernen

Tägliche Anlässe für Ernährungsbildung

Im dritten Modul stehen die vielfältigen Möglichkeiten der Ernährungsbildung im Mittelpunkt. Es geht um das „Lernen nebenbei“ durch Gespräche über das Essen. „Was gibt es? Wisst ihr wie Kürbis wächst? „Wann sind Erdbeeren reif?“ und andere Fragestellungen, die ein saisonaler und ausgewogener Speiseplan beim Mittagessen liefert. Sinnesschulungen und Aktionen vom Acker zum Teller bieten weitere praktische Lerninhalte. Naturkreisläufe, Umweltschutz und Müllvermeidung sind ergänzende Themen für Groß und Klein.

 

Themen im Modul gesund-essen-lernen

  • Speiseplan als Bildungsanlass
  • Sinnesschulungen
  • Vom Acker zum Teller (Naturkreisläufe) und erste Küchenpraxis
  • Einkauf, Umweltschutz und Müllvermeidung